Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2014
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 189 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.12.2012
573 Beiträge (ø0,25/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Buchweizenmehl
1 Tüte/n Backpulver
1 Tüte/n Vanillezucker
1/2  Zitrone(n), unbehandelt
Banane(n), sehr reife
200 g saure Sahne
Eiweiß
1 Prise(n) Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Den Gitterrost herausnehmen und eine Silikonbackform mit ca. 26 cm Durchmesser darauf stellen.

Das Buchweizenmehl mit dem Backpulver und dem Vanillezucker mischen. Die Zitrone kleinschneiden und die Kerne entfernen. Die Bananen kleinschneiden. Beides pürieren. Dann die saure Sahne unterrühren. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Anschließend das Püree und die Mehlmischung unterheben.

Den Teig in die Backform füllen und bei 180 Grad Celsius ca. 40 Minuten backen. Den Biskuit im Ofen erkalten lassen.