Camping
Eier oder Käse
gekocht
Gemüse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller sommerlicher Salat aus Kochweizen

mit Ebly, Rucola, Tomaten und Mozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 15.05.2014



Zutaten

für
2 Beutel Ebly (Kochbeutel)
Salzwasser
2 Kugel/n Mozzarella
1 Schälchen Rucola
500 g Kirschtomate(n)
n. B. Balsamico
n. B. Olivenöl
1 EL Honig
evtl. Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Weizen nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen und dann in eine Schüssel geben. Leicht abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Rucola waschen und grob schneiden. Den Mozzarella würfeln und die Kirschtomaten vierteln. Alles in die Schüssel mit dem Weizen geben. Wer Basilikum hat, kann auch noch was davon hineinzupfen.

Aus Essig, Öl, Honig und Pfeffer und Salz ein Dressing anrühren, über die Salatzutaten gießen und umrühren. Ruhig kräftig würzen, denn der Kochweizen nimmt noch etwas vom Geschmack.

Der Salat kann sofort serviert werden. Er passt sehr gut als Beilage zum Grillen.

Für das Dressing habe ich bewusst keine Mengenangaben gemacht, da das Geschmackssache ist. Einer mag es saurer lieber als der andere usw. Mir persönlich schmeckt er am besten etwas süßlich mit mehr Honig und relativ wenig Essig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Galna1909

Hallo Ich habe diesen Salat vor paar Wochen schon ausprobiert zum grillen und da er soo mega lecker war musste ich ihn dann letztes Wochenende auch wieder machen. Sehr sehr leckerer Salat, von mir 5 Sterne

04.05.2018 10:37
Antworten
badegast1

Hallo, den feinen Ebly-Salat gab es gestern bei uns mit Feta statt Mozarella. Es war sehr lecker!! Vielen Dank fürs Rezept LG Badegast

22.04.2017 06:32
Antworten