Marrokanischer Gemüse-Couscous mit Gambas und Limetten-Joghurt-Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.05.2014



Zutaten

für
300 g Couscous
2 m.-große Karotte(n)
1 m.-große Zucchini
1 große Zwiebel(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Petersilie, gehackt
1 TL Schwarzkümmel
1 TL Harissa
n. B. Salz und Pfeffer
1 EL Butter
12 Gambas
500 g Magerjoghurt
2 kleine Limette(n)
1 Msp. Safranfäden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für die Limetten-Joghurt-Sauce den Magerjoghurt mit dem Abrieb der Limetten und dem Saft der Limetten verrühren. Mit Safran, Pfeffer und Salz würzen. Am besten schmeckt es, wenn sie ein paar Stunden ziehen kann.

Die Karotten schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. In ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Wasser geben und ca. 10 Minuten (je nach Wattzahl) in die Mikrowelle stellen.

Den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten. Danach die Butter, Harissa, Schwarzkümmel sowie Salz und Pfeffer hinzugeben. Es soll überwürzt schmecken!

Die Zucchini und die Zwiebel ebenfalls in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Den fein gehackten Knoblauch hinzugeben. Die Gambas in einer zweiten Pfanne in Öl anbraten. Das fertig gegarte Gempüse in den Couscous geben und mit der Petersilie vermengen.

Die Gambas auf dem Gemüse-Couscous anrichten und die Limetten-Joghurt-Sauce dazu reichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Delfina36

Hallo, wir fanden das Gericht einfach in der Herstellung und sehr gut im Geschmack. Wird es bestimmt wieder mal geben :-) Danke für die Rezeptidee. LG Delfina

24.06.2014 17:59
Antworten