Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Pilze
Schmoren
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Spaghetti mit Champignon-Sauce für die Mittagspause

wenn es mal wieder schneller gehen muss, man aber nicht in die Kantine rennen oder sich etwas zu Essen bestellen möchte.

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.06.2014 1034 kcal



Zutaten

für
125 g Spaghetti, evtl. Vollkorn
Salzwasser
3 EL Doppelrahmfrischkäse
1 EL Parmesan, gerieben
1 Schuss Milch oder Sahne
½ Zwiebel(n), rot
200 g Champignons
Salz und Pfeffer
etwas Chilipulver oder Sambal Oelek
n. B. Kräuter nach Wahl (z. B. Petersilie, Schnittlauch, ...)
etwas Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
1034
Eiweiß
41,48 g
Fett
53,88 g
Kohlenhydr.
95,22 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Nudelwasser mit einer guten Prise Salz aufsetzen und zum Kochen bringen. Währenddessen die Champignons halbieren und in Scheiben schneiden, die Zwiebel fein würfeln.

Wenn das Wasser kocht, die Spaghetti in den Topf geben. Meine Vollkornnudeln brauchen in der Regel 8 - 10 Minuten, bis sie al dente sind. Bis dahin ist dann auch der Rest fertig. Natürlich können hier beliebige Nudeln verwendet werden, ganz nach Lust und Laune und Geschmack.

Die Zwiebelwürfel mit etwas Öl in der Pfanne anbraten, bis sie glasig werden, dann die Champignons hinzugeben. Ein paar Minuten anbraten, bis die Champignons weich sind, dann einen guten Schuss Milch hinzugeben, salzen und pfeffern, ggf. Chili oder Sambal Oelek hinzu und kurz einkochen lassen, dann 3 EL Frischkäse hinzugeben.

Dies kann jetzt zu Ende köcheln, bis die Nudeln fertig sind. Zum Schluss noch Petersilie oder andere Kräuter untermischen.

Die Nudeln abgießen, abschrecken (wenn man möchte) und auf dem Teller anrichten, die Champignonsoße auf den Spaghetti verteilen, den Parmesan drüberstreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.