Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2014
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 178 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Lachsfilet(s)
150 g Räucherlachs
Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
Zucchini
4 EL Rosinen
3 Becher Reis
150 g Erbsen
  Kurkuma
  Estragon
12  Rösti
  Salz
  Olivenöl
1 EL Mehl
250 g Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Anleitung zubereiten und gegen Ende die Erbsen beifügen. Die Rösti nach Anleitung im Backrohr oder in der Pfanne braten.

Die Zwiebel, Knoblauch, Zucchini und Räucherlachs klein schneiden. Den Räucherlachs mit Estragon würzen. Die Lachsfilets mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen und in der Pfanne beidseitig 3-4 Min. braten. Gegen Ende Rosinen beigeben und anrösten. In einer weiteren Pfanne die Zwiebeln glasig anbraten. Danach Zucchini und Knoblauch hinzugeben. Nach einigen Minuten mit Sahne aufgießen und nach Belieben mit Mehl binden (Mehl vorher in etwas Wasser glatt rühren). Jetzt kommt noch der Räucherlachs und die Rosinen dazu und fertig ist die Sauce.