Bewertung
(6) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2014
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 700 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Samen (Chiasamen)
1/2 Liter Wasser
1 TL Kakao (Rohkakao)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rohkakao mit dem Wasser und den Chiasamen verrühren. Die Masse auf 2 - 4 Schüsseln verteilen (der Chiapudding reicht für 2 Hungrige als Frühstück, wenn der Pudding als Dessert gedacht ist, reicht er für mindestens 4 Personen).

Ich lasse die Masse immer mindestens 2 Stunden stehen, meist jedoch über Nacht. Je länger man den Pudding stehen lässt um so fester, puddingartiger wird die Masse. 12 Stunden stehen lassen ist kein Problem.

Aufpeppen und abwandeln kann man den Chiapudding mit Vanille und/oder Agavendicksaft. Hervorragend passen dazu klein geschnittene Obststückchen wie z. B. Banane, Mirabelle, Pfirsich, Nektarine, Zwetschge und natürlich auch Trockenobst wie z. B. Datteln, Dörrpflaumen, Feigen. Frisches Obst immer kurz vor dem Essen dazugeben. Trockenobst kann man schon beim Anrühren hinzufügen.