Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.05.2014
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 764 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2007
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Liter Weißwein
1 kg Ingwer, frischer
200 g Wurzel(n) (Kurkumawurzel), frisch
3 Pck. Gelierzucker (2:1)
4 Pck. Vanillezucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ingwer und die Kurkumawurzel schälen. Am besten Handschuhe benutzen, die Kurkumawurzel färbt sehr stark. Die Schalen mit dem Weißwein aufkochen und dann abschalten. Zum Abkühlen stehen lassen.

Den geschnittenen Ingwer und die Kurkumawurzel in den erkalteten und abgeseihten Sud geben und noch mal aufkochen. 60 Minuten köcheln lassen und dann mit dem Pürierstab alles pürieren.

Erkalten lassen und dann für die vorgeschriebene Menge den Gelierzucker zugeben. Zusätzlich noch etwa 200 g Gelierzucker dazu. Verrühren und über Nacht ziehen lassen.

Nach 24 Stunden dann den Vanillezucker dazugeben und alles aufkochen. Ca. 5 Minuten kochen lassen und dann sofort in Gläser füllen.