Liebstöckel-Grapefruit-Smoothie


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leicht bitterer grüner Smoothie

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 01.06.2014



Zutaten

für
1 Grapefruit(s), rosa
4 Blätter Liebstöckel
1 kleine Banane(n)
1 kleine Zucchini
1 Stück(e) Ingwer
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Grapefruit und die Banane schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zucchini ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Wer keinen sehr guten Mixer hat, sollte den Ingwer sehr fein schneiden.

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mit Wasser bis zur 1-Liter-Marke auffüllen und 2 Minuten lang bei höchster Drehzahl mixen.

Die leicht bittere Note kommt insbesondere von den Liebstöckelblättern. Wer das mag, kann natürlich auch 10 Blätter oder noch mehr nehmen. Je mehr Liebstöckel, umso intensiver wird der Geschmack.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

binis

Hallo Juulee, danke fürs probieren und für das tolle Foto und die Sterne - und natürlich freut es mich riesig, dass dir dieser Smoothie geschmeckt hat. Viele Grüße binis

06.11.2017 20:57
Antworten
Juulee

Bevor sich mein Liebstöckl nun ganz in die Erde verzogen hätte, habe ich mir noch diesen super vitaminreichen Smoothie gegönnt. Ich habe jedoch einen 1 TL Honig mit untergemischt.Doch die leichte Bitternote bleibt natürlich und schmeckt. Ich mochte den Drink sehr! LG Juulee

04.11.2017 06:39
Antworten