Bewertung
(58) Ø4,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
58 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2014
gespeichert: 1.518 (4)*
gedruckt: 6.333 (43)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2011
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 EL Weißwein
2 EL Speisestärke
Eiweiß
2 EL Rapsöl
600 g Porree, nur den weißen Schaft verwenden
2 EL Rapsöl
4 EL Sojasauce
30 g Zucker
1 Prise(n) Salz
  Pfeffer
50 g Cashewnüsse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenfleisch waschen, in 1-2 cm große Würfel schneiden und mit der Speisestärke mischen.
Eiweiß und Weißwein verrühren, die Hähnchenwürfel dazugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin ca. 8 Min anbraten, das Fleisch muss durchgebraten sein. Fleisch aus der Pfanne nehmen.

Porree gut waschen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
In die Pfanne nochmals 2 EL Öl geben und den Porree darin ca. 5 Min anbraten.

Sojasoße, Zucker, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren, unter den Porree heben, Fleisch dazugeben vermischen und in eine Schüssel füllen.

In einer trockenen Pfanne die Cashewkerne anrösten und ebenfalls unter den Salat heben.

Der Salat kann lauwarm oder kalt serviert werden, dazu schmeckt Baguette. Er macht sich auch gut auf dem kalten Büfett.