Schoko-Nuss-Kuchen mit Eierlikör


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 29.05.2014



Zutaten

für
200 g Puderzucker
100 g Nüsse, gemahlen
100 g Speisestärke
150 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kaffeepulver (Cappuccino-), Instant
100 ml Wasser, heiß
250 ml Rapsöl, oder Sonnenblumenöl
4 EL Amaretto
100 ml Eierlikör
5 Ei(er)
200 g Schokolade, gerieben
Fett, für die Form
Mehl, für die Form
Puderzucker, zum Bestäuben, oder Schokoglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Eine Napfkuchenform gut fetten und mehlen. Den Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen.

Nüsse, Puderzucker, Stärkemehl, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen. Cappuccinopulver im heißen Wasser auflösen und zusammen mit den Likören und dem Öl mit dem Mixer unter die Mehlmischung rühren. Eier einzeln unterrühren. Zum Schluss die Schokolade dazugeben und verrühren. Der Teig ist ziemlich flüssig.
In die vorbereitete Form füllen und ca. 60 - 70 Minuten backen.

Ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bBestäuben oder mit Schokoglasur überziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.