Rhabarbersirup mit Zitronenmelisse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

erfrischend mit Mineralwasser. Edel zum Prosecco. Ergibt ca. 7 Flaschen à 500 ml

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.05.2014



Zutaten

für
2.500 g Rhabarber, vorbereitet gewogen
2 Scheibe/n Ingwer
1 Bund Zitronenmelisse
2 Liter Wasser
500 g Rohrzucker
750 g Zucker
15 g Zitronensäure

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Den Rhabarber gut waschen, abtropfen, in Stücke schneiden. In einem großen Topf das Wasser erhitzen, Rhabarber, Zitronenmelisse und Ingwer zugeben und aufkochen. Bei kleiner Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen, in eine passende Schüssel stellen und den Rhabarber hineinschütten. Das Tuch so weit wie möglich auswringen. Den Saft zurück in den Topf gießen. Beide Zuckersorten einrühren und langsam aufkochen, ca. 10 Minuten köcheln lassen, dabei die letzten fünf Minuten die Zitronensäure dazugeben.

Den Sirup in die vorbereiteten Flaschen füllen und verschließen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.