Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Im Ofen gebackene Wurzelgemüsemischung


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 08.05.2014 100 kcal



Zutaten

für
1 kg Wurzel(n), gemischt (Möhren, Rote Bete, Pastinaken, Petersilienwurzel)
2 EL Olivenöl
3 EL Honig
1 Apfelsine(n)
8 Zweig/e Thymian
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Wurzelgemüse waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Rote Bete ca. 5 Min. in kochendem Wasser blanchieren und im Sieb abtropfen lassen. Wurzelgemüse in einer Mischung aus Olivenöl, Honig und Apfelsinensaft wenden und in eine feuerfeste Form legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Thymianzweige dazulegen.

Wurzelgemüse ca. 40 Min. bei 190 Grad im Ofen backen, bis es goldfarben ist.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo Badegast, und wer sagt Dir, dass es nicht umgekehrt ist und dieses Rezept, das bereits seit Mai 2014 in unserer Datenbank steht, auch aus unserer Datenbank stammt und von Lidl, weil es so gut ist, auf dem Wurzelgemüse-Mix aufgedruckt wurde? Da Du das nicht wissen kannst, würde ich an Deiner Stelle dem Rezept die verdienten Sterne geben. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

22.11.2019 17:40
Antworten
badegast1

Hallo, heute gab es dieses Rezept. Hab dann gesehen, daß es 1:1 auf der Packung vom Wurzelgemüse (gab es so als Mix bei L*dl) hinten drauf steht ;-().....naja, war aber sehr lecker. Bewerte ich aber nicht, weil es ja eigentlich ein gekl**tes Rezept ist. LG Badegast

22.11.2019 14:05
Antworten
Lilou10

Habe das Wurzelgemüse heute zu Frikadellen gemacht. Sehr Lecker und einfach zuzubereiten.

25.02.2016 13:23
Antworten