Bewertung
(7) Ø3,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2014
gespeichert: 224 (9)*
gedruckt: 2.356 (66)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2009
436 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Salatgurke(n)
Frühlingszwiebel(n)
Chilischote(n), rote, entkernt
4 EL Minze, frische, fein gehackt
4 EL Weißweinessig
250 g Erdbeeren
Knoblauchzehe(n)
2 EL Honig
2 EL Sojasauce, helle
1 EL Zitronensaft
Lachsfilet(s) ohne Haut

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Salsa die Gurke schälen, entkernen und in feine Würfel, die Frühlingszwiebel in feine Ringe, die Chilischote klein schneiden. Gurke, Frühlingszwiebel, Gurke, Chili und die fein gehackte Minze mit dem Essig vermischen und kaltstellen.

Die Erdbeeren waschen und klein schneiden - diese erst kurz vor dem Servieren unter die Salsa mengen.

Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen, die fein gehackte Knoblauchzehe darin anbräunen. Honig, Sojasoße und Zitronensaft unterrühren. Die Lachsfilets damit einstreichen und auf dem Grill auf beiden Seiten garen. Auf Tellern mit der Erdbeersalsa anrichten.