Apfel-Pie


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.06.2014



Zutaten

für
200 g Mehl
100 g Magerquark
100 g Butter
1 Beutel Backpulver
60 g Zucker
600 g Äpfel
n. B. Zimt - Zucker
Fett für die Form
1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Die ersten 5 Zutaten schnell zu einem Teig verarbeiten, 1 Stunde kühlstellen. Die Äpfel in Scheiben schneiden und die Pieform oder eine Auflaufform fetten.

Dann 2/3 des Teiges ausrollen, damit den Boden der Form auslegen und einen Rand formen. Die Äpfel einfüllen und mit etwas Zimt und Zucker bestreuen.

Den Rest des Teiges dünn ausrollen und als Decke über die Äpfel geben und mit Eigelb bestreichen. 30 - 40 Minuten bei 200°C backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.