Cevapcici-Pfanne mit Reis und Gemüse in Paprika-Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.05.2014 577 kcal



Zutaten

für
500 g Cevapcici, TK oder frisch
2 Paprikaschote(n), rot und / oder gelb
2 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Tomatenmark
4 EL Paprikapulver, edelsüß
250 g Reis
750 ml Gemüsebrühe
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
n. B. Salz
n. B. Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
577
Eiweiß
27,80 g
Fett
23,97 g
Kohlenhydr.
61,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Cevapcici in einer großen Pfanne, besser einem Bräter, anbraten bei gutem Bräunungsgrad Zwiebeln und Paprika hinzugeben und kurz anschwitzen lassen. Anschließend Tomatenmark und Paprikapulver hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Die Brühe hinzufügen und den Reis unterrühren. Nun köcheln lassen, bis der Reis gar ist, bei Bedarf Wasser hinzufügen, sodass der Reis immer leicht bedeckt ist. Zum Schluss Rosmarin und Thymian, sowie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

Das Gericht kann auch durch weitere Komponenten wie z.B. Bohnen oder Gewürze wie Chili ergänzt werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stefaniegotsch

Lässt man die cevapcici solange mit in der soße?

18.01.2021 14:00
Antworten
MC1979

Hallo mache das Gericht schon zum 3 mal und allen schmeckt es sehr gut . 👍👍👍🤗

15.01.2019 08:59
Antworten
gregoria78

Die Pfanne ist sehr lecker und würzig. Ich habe die Cevapcici allerdings nach den anbraten kleiner geschnitten und noch etwas Bohnen als Gemüse hinzugefügt.

03.08.2016 18:21
Antworten