Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2014
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 218 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Geflügelfond (Gänsefond)
1 Glas Wildfond
1 Glas Mungobohnenkeimlinge
1 Dose Kokosmilch
400 g Hähnchenfilet(s) (Innenfilets)
Paprikaschote(n), rote
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
400 g Champignons
  Ingwer
  Koriander
  Currypulver
  Chilipulver
  Salz und Pfeffer
  Kurkuma
  Paprikapulver, edelsüß
 n. B. Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fonds im Topf langsam erhitzen. Inzwischen die Innenfilets in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Olivenöl mit Salz, Pfeffer, Currypulver, Paprikapulver und Chili einlegen und zur Seite stellen. Paprika und Ingwer klein schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls klein schneiden, in einer Pfanne mit Öl anschwitzen, das Fleisch hinzufügen und auf kleiner Stufe erhitzen.

Die Kokosmilch in einer Schüssel cremig rühren und mit den Gewürzen ordentlich verrühren und abschmecken. Genügend Currypulver für die Farbe nehmen (man kann auch zusätzlich Chinagewürz verwenden). Die gewürzte Kokosmilch zum Fond geben und unterrühren.

Das Gemüse sowie die Mangobohnenkeimlinge und die Pilze zum Fleisch geben und auf voller Stufe braten, bis das meiste Wasser verdunstet ist. Danach das Gemüse mit dem Fleisch in die Brühe geben, durchrühren und alles zusammen zum Kochen bringen. Noch mal nach Belieben würzen.