Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.05.2014
gespeichert: 520 (0)*
gedruckt: 1.572 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

Kürbis(se), Butternut-
60 g Sonnenblumenkerne
  Wasser
7 EL Giersch, klein geschnitten
1 EL Apfelessig
1 TL Salz
1 TL, gestr. Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
1 Prise(n) Muskat
80 g Erdnüsse, geschält und ohne Haut
20 g Kürbiskerne
1 m.-große Zitrone(n)
6 Blätter Basilikum
1 TL Kurkuma, gemahlen
 n. B. Salz
 n. B. Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sonnenblumenkerne in einem Gefäß gut mit Wasser bedecken und mindestens 8 Stunden einweichen lassen. Die Erdnüsse und die Kürbiskerne in einem anderen Gefäß gut mit Wasser bedecken und mindestens 8 Stunden einweichen lassen.

Für das Sonnenblumenkern-Giersch-Pesto die Gierschblätter klein schneiden oder hacken. Die eingeweichten Sonnenblumenkerne mit einem Teil des Einweichwassers und mit dem Apfelessig mit dem Stabmixer pürieren. Die Gierschblätter und die Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskatnuss) hinzufügen und die ganze Masse zu einem Pesto pürieren (ggf. mehr Wasser hinzufügen).

Für das Erdnuss-Kürbiskern-Basilikum-Pesto die Basilikumblätter klein schneiden oder hacken. Die eingeweichten Erdnüsse und Kürbiskerne mit einem Teil des Einweichwassers und dem Saft einer Zitrone mit dem Stabmixer pürieren. Die Basilikumbätter und die Gewürze (Salz, Kurkuma, Chili) hinzufügen und die ganze Masse zu einem Pesto pürieren (ggf. mehr Wasser hinzufügen).

Die Butternut-Kürbisse mit einem Schälmesser von der Schale befreien und mit dem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden und auf Tellern verteilen. Die zwei Pestos darüber geben.