Perlgraupensalat mit getrockneten Aprikosen und Bärlauch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.05.2014



Zutaten

für
100 g Graupen (Perl-), mittel
1 kleine Salatgurke(n)
2 Tomate(n)
5 Aprikose(n), getrocknete
5 Blätter Bärlauch
Salz und Pfeffer
etwas Gemüsebrühe
Essig (Himbeer-)
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Aprikosen in kleine Streifen schneiden. Zusammen mit den Graupen und der Gemüsebrühe nach Anleitung gar kochen.
In der Zwischenzeit die Gurke und die Tomaten klein schneiden.
Die fertigen Graupen unter kaltem Wasser abspülen das sie bissfest bleiben. Mit dem Gemüse mischen. Mit Salz, Pfeffer Essig und Olivenöl würzen. Wem es zu säuerlich ist, der kann etwas Puderzucker oder Honig dazugeben. Zum Schluss den Bärlauch hacken und unterheben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker,statt Gurke hab ich Zucchini verwendet und den restlichen Schafskäse mit unter gemischt.Sehr lecker,wird es auf alle Fälle wieder mal geben. LG

16.05.2017 09:03
Antworten