Backen
Kuchen

Schokowaffeln mit Himbeersahne

Abgegebene Bewertungen: (1)

für 16 Waffeln

30 min. simpel 03.05.2014
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

750 g Himbeeren, frisch oder gefroren
90 g Puderzucker
225 g Schokolade, 70% Kakaoanteil
60 g Zucker
600 g Sahne
150 g Butter, weich
3 Pck. Vanillezucker
3 Prise(n) Salz
3 Ei(er)
375 g Mehl
2 TL Kakaopulver
1 Pck. Backpulver
6 EL Milch
Öl, zum Bestreichen des Waffeleisens


Zubereitung

TK-Himbeeren die Himbeeren auftauen lassen. Frische Himbeeren waschen und putzen.

Schokolade fein hacken. 300 g Sahne erwärmen, Schokolade darin schmelzen und dann abkühlen lassen.
Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier cremig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Schokosahne und Milch unterrühren.
Waffeleisen vorheizen, mit Öl bestreichen. Alle Waffeln backen.

Himbeeren pürieren und mit Puderzucker mischen. 300 g Sahne steif schlagen. Mit den Waffeln anrichten.

Verfasser




Kommentare

Julian_am_Herd

Wirklich gut! Habe das Rezept ausprobiert habe aber etwas weniger Schokolade und einen geringeren Kakao Anteil (56%) verwendet. War meiner Meinung nach ausreichend, zudem sind 750g Himbeeren recht viel für eine Portion. Trotzdem sehr gut.

10.06.2018 18:54