Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.05.2014
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 496 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.256 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n)
500 g Spargel, grün
2 m.-große Möhre(n)
Frühlingszwiebel(n)
1 kleine Zucchini
300 ml Gemüsebrühe
200 g Kräuterfrischkäse
  Petersilie,
  Schnittlauch
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden, so wie Chips. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Spargel und Zucchini waschen. Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden und die Stangen in Stücke schneiden. Die Zucchini in kleine Stücke schneiden.

In einer großen Pfanne einen Esslöffel Butter erhitzen und zuerst die Kartoffeln und Möhren hineingeben und ca. 5 Minuten anbraten. Dann das andere Gemüse hinzufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Dabei immer wieder umrühren. Dann die Gemüsebrühe angießen und das Gemüse bissfest garen. Abschmecken und den Frischkäse einrühren und noch einmal abschmecken.
Die Kräuter fein hacken und mit den wachsweich gekochten und geviertelten Eiern servieren.