Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2001
gespeichert: 166 (0)*
gedruckt: 978 (3)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,94/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Liter Vollmilch
Ei(er)
50 g Mehl
100 g Zucker
1/2 Tüte/n Vanillezucker
  Butter für die Form
12  Backpflaume(n), getrocknet
1 kl. Glas Rum
  Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Backpflaumen entsteinen, halbieren und mindestens 3 Std. in Rum einweichen.

Die Eier mit dem Zucker, und dem Vanillezucker schaumig rühren, die Milch zugeben, das Mehl hineinsieben. Es entsteht ein sehr flüssiger Teig. Eine Pie-Form mit Butter einfetten und die Masse hineinfüllen. Die Pflaumen aus dem Rum nehmen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Puderzucker und Mehl bestäuben (damit sie nicht so stark einsinken) und auf der Masse gleichmässig verteilen.

In den auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen stellen und in ca. 30 Min. fertig backen (Stricknadeltest!).

Schmeckt auch mit getrockneten Kirschen in Kirschgeist eingelegt.

Die Jungs von meiner Freundin nennen das immer den Puddingkuchen.

DIE MEHLMENGE STIMMT!