Früchte
Gemüse
Salat
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Single-Salat als Hauptspeise

Chinakohl-Apfel-Lauchzwiebel-Tomatensalat mit Basilikum und Knoblauch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.05.2014



Zutaten

für
4 Blätter Chinakohl
1 dicke Lauchzwiebel(n)
2 Tomate(n)
1 Apfel, Sorte nach eigener Wahl
1 Spritzer Zitronensaft, frisch
2 Zehe/n Knoblauch
4 Stängel Basilikum, frisch, nur die Blättchen davon

Für das Dressing:

50 ml Brühe, vom Blanchierwasser, evtl. etwas mehr
100 ml Sahne
1 EL Senf (Honig-)
1 Ei(er), gekocht
10 g Schnittlauch, frisch
Meersalz, aus der Mühle
Pfeffer, bunt, aus der Mühle
Chiliflocken, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 33 Minuten
Die Kohlblätter von den Mittelrippen befreien, die Blätter nur wenige Minuten in kochendem Wasser blanchieren, anschließend mit kaltem Wasser abspülen und auf Küchenkrepp trocknen. Kohlrippen kleinschneiden und einfrieren und in der nächsten Gemüsesuppe mitkochen.

Kohlblätter in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben. Lauchzwiebel putzen, halbieren, in feine Röllchen schneiden, in die Schüssel geben. Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden, in die Schüssel geben. Tomaten halbieren, vom Stielansatz befreien, in Würfel schneiden, in die Schüssel geben. Apfel schälen, vierteln, entkernen, in Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, in die Schüssel geben. Basilikumblättchen grob zerrupfen, in die Schüssel geben und alles gut vermengen.

Brühe, Sahne und Senf in einer anderen Schüssel gut vermischen, das klein geknetete Ei unterheben. Den in feine Röllchen geschnittenen Schnittlauch dazugeben, mit den Gewürzen abschmecken, evtl. noch etwas Blanchierwasser zugeben.

Dressing über den Salat geben, alles gut mischen und in eine Servierschüssel umfüllen. Nun kann gegessen werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.