Beilage
Eier oder Käse
fettarm
Gemüse
kalorienarm
Kartoffel
Salat
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter fettarmer Kartoffelsalat mit Käse

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.05.2014 275 kcal



Zutaten

für
200 g Kartoffel(n), festkochend
100 g Spitzpaprika, rot
200 g Salatgurke(n), n.B. mit Schale
60 g Käse, light
1 m.-große Zwiebel(n)
75 g Naturjoghurt, 1,5%
2 EL Miracel Whip light
Senf
Salz und Pfeffer
Schnittlauch
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und gut auskühlen lassen. Anschließend in Würfel schneiden. Paprika putzen waschen und in Streifen schneiden. Die Salatgurke, die Zwiebel und den Käse in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
Eine Salatsoße aus Naturjoghurt, Miracel Whip, Senf, Salz und Pfeffer zubereiten. Vorsichtig mit den Kartoffeln und dem Gemüse mischen. Zum Schluss klein geschnittene Petersilie und Schnittlauch darüber streuen. Gut durchziehen lassen und evtl. nachwürzen.

Die Salatsoße nicht verdünnen. Durch die Salatgurke wird die Soße sonst zu dünn!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rastapasta

Freut mich wenn es geschmeckt hat und danke für die 5***** LG Rastapasta

07.08.2016 19:32
Antworten
Prinzessin-kann-backen

Sehr lecker, genau das Richtige für ein fettarmes kochen . Kommt jetzt öfter auf den Tisch. 5***** vergebe ich gerne.

06.08.2016 20:41
Antworten
rastapasta

danke Haschel7 für die 5*. Ich freue mich wenn es euch geschmeckt hat. Dill habe ich leider nicht im Garten. Schmeckt aber bestimmt auch lecker.

31.07.2014 17:35
Antworten
Haschel7

Super lecker, da wir Dill lieben, hab ich noch etwas Dill reingemacht. Danke für`s (fettarme) Rezept!

29.07.2014 19:01
Antworten