Bewertung
(7) Ø3,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2004
gespeichert: 156 (0)*
gedruckt: 2.546 (6)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), 200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 ml Eierlikör
250 ml Öl
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver
75 g Konfekt (Mokkabohnen)
1 EL Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Likör und Öl zufügen, unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren (der Teig ist sehr geschmeidig).
Hälfte in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Napfkuchenform (ca. 2,5l Inhalt: 22cm Durchmesser) füllen.
1 1/2 EL Kakaopulver auf den restlichen Teig sieben und unterrühren. Mokkabohnen unterheben und auf den hellen Teig geben. Den dunklen Teig mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen.
Kuchen im vorgeheizten Backofen Umluft 150°C ca. 1 Stunde backen. Etwas abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker und Rest Kakao bestäuben.