Pizzamuffins


Rezept speichern  Speichern

für 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.92
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.05.2014



Zutaten

für
½ Paprikaschote(n)
100 Salami (Geflügel-)
100 Feta-Käse
320 Mehl
1 Backpulver
2 Ei(er)
300 Milch
4 Pflanzenöl
2 Oregano
2 Pizzagewürz
1 Salz
2 Mais
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Ebenso Salami und Feta fein würfeln. Mehl mit Backpulver mischen. Eier mit Milch, Öl, Gewürzen und Salz verquirlen. Mehl unterrühren. Restliche Zutaten dazugeben und mit einem Kochlöffel vorsichtig verrühren.

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Eine Muffinform mit Muffintütchen auskleiden. Teig einfüllen und 20-25 min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carmen6675

ich hab sie gestern gemacht und bin begeistert.. sie sind sehr lecker und halbiert mit Kräuterfrischkäse drauf der Hammer... ich hab sie im muffinmaker gemacht

01.03.2019 11:51
Antworten
Tweeling

Hallo, das Rezept ist super! Ob man Geflügel oder normale Salami nimmt bleibt jedem überlassen. Schade fand ich auch, das nicht angehen war ob Tee- oder Esslöffel gemeint waren. Bei Salz und Kräutern habe ich dann Teelöffel genommen, bei Öl Esslöffel. Viel Spaß beim nachmachen.

03.06.2018 08:06
Antworten
KateBackmaus

Rezept ist gut hab es bisschen umgewandelt anstatt 300ml Milch hab ich 200 Kräuterquark und 100ml Milch dazu gefügt ...Knoblauch hab ich weggelassen ;) anstatt muffin hab ich Pizzakuchen daraus gemacht ach hab noch käse darauf gerieben ,was 20min länger backen musste

27.09.2017 11:32
Antworten
Eiram98

Hallo, ich wollte das Rezept nachkochen, nun stelle ich mir nur die Frage, ob mit 4 Pflanzenöl 4 Esslöffel gemeint ist...Würde mich über eine schnelle Antwort freuen :)

04.08.2016 22:23
Antworten
heliundmama

Hallo, vielen Dank für das Lob. Man kann natürlich hin und her experimentieren welches Gemüse man möchte etc.... wie bei einer richtigen Pizza auch ;-)

15.04.2015 07:10
Antworten
Miamau

Hallo Ich habe vor einiger Zeit die Muffins gebacken, sehr lecker. Ich hatte rote, gelbe und grüne Paprika genommen, damit es etwas bunter werden sollte. Aus dem Papier liesen sich die Muffins bei mir gut lösen. Bild hab ich auch heute eingereicht. LG

13.04.2015 20:48
Antworten
wutzebele

ich habe dieses Rezept ausprobiert und ich muß sagen die Pizzamuffin waren sehr lecker habe die doppelte menge genommen da ich besuch bekam habe sie dann gebacken und in papier gefüllt wie man sollte und das war nicht gut sie sind darin hängengeblieben mußte sie leider wegwerfen den rest habe ich dann so in die Maffinform gegeben dut eingefettet und da habe ich sie ganz leicht raus bekommen.Sie machen auch sehr satt danke für das schnelle Rezept werde sie jetzt öfters machen 5 Sterne von mir

28.03.2015 14:33
Antworten