Weißbrot bzw. Toastbrot für den BBA


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

1300 g

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 26.05.2014 3473 kcal



Zutaten

für
500 ml Milch, lauwarm
800 g Weizenmehl (Type 405)
50 g Butter, weiche
2 TL Zucker
3 TL Salz
11 g Trockenhefe

Nährwerte pro Portion

kcal
3473
Eiweiß
99,04 g
Fett
67,08 g
Kohlenhydr.
602,60 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Milch, Zucker, Butter und Hefe in den BBA geben, Mehl und Salz obendrauf. Das Programm "Weißbrot" wählen, 1300 g Brotgröße und den gewünschten Bräunungsgrad wählen (und evtl. noch den Timer so programmieren, dass das Brot pünktlich zum Frühstück fertig ist).

Schmeckt frisch super und getoastet auch und ist superschnell gemacht.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schwalbe

Hallo, es war ungenießbar! Völlig versalzen, mit 3 TL Salz. Warum fällt das keinem auf?

21.05.2022 18:27
Antworten
Manal96

Hallo :-) ich wollte gerade dieses Brot nachbacken allerdings habe ich bei meinem bba kein Weißbrot Programm. Ich habe normal oder locker und auch 1300 habe ich nicht sondern nur 1000,1250 und 1500g Danke im voraus 😁

21.09.2021 10:45
Antworten
Shirley1979

Perfekt 5*! Danke für dieses wunderbare Rezept! DAS perfekte Toastbrot für alle weiteren Verwendungen :)

30.12.2017 12:18
Antworten
Resteprofi

Hallo :) Wegen Arianes Kommentar habe ich das Brot gebacken. Meiner ist auch immer am mosern, dass selbstgebackenes mit dem gekauften vom Bäcker nicht mithalten kann. Dieses Brot "ist das beste, dass du je gemacht hast", um es mit dem Bäcker vergleichbar zu machen muss ich noch lange üben....war die Aussage. Danke für das Rezept :) War unkompliziert und wir Hatten heute morgen frisches Brot. Juhuuu

29.08.2017 07:49
Antworten
Ariane2207

Hallo habe letztens dein Brot gebacken es war sehr locker und fluffig es has sogar meinem Freund geschmeckt der immer etwas zu meckern hat wenn ich ein neues Brot probiere

20.12.2014 21:41
Antworten