Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2014
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 739 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ananas
120 ml Whiskey, (Bourbon)
120 ml Zucker, brauner
60 ml Olivenöl
2 EL Butter, kann ggf. auch durch Öl ersetzt werden
1 1/2 TL, gehäuft Zimtpulver
 etwas Cayennepfeffer
 etwas Salz
 n. B. Nelkenpulver
 n. B. Eis, (Vanilleeis)
 n. B. Erdbeeren
  Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas oben und unten abschneiden. Anschließend in etwa finger- oder daumendicke Scheiben schneiden. Diese halbieren.
Die restlichen Zutaten vermischen und in einem Topf zum Kochen bringen. Dabei immer gut rühren (evtl. gut lüften dabei). Nach etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze die Marinade über die Ananasscheiben geben. Eine flache Auflaufform ist dafür gut geeignet.
Abgedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen (es empfiehlt sich die Zubereitung einen Tag vorher). Hin und wieder Marinade über die Scheiben träufeln. Falls es zu kalt ist, die Marinade mit den Ananasscheiben kurz erwärmen.
Zum Grillen die Scheiben auf den Grill legen und gut garen. Sie sollten ein schönes Grillmuster bekommen und nicht zu dunkel aber auch nicht besonders hell sein. Anschließend hübsch garnieren, Vanilleeis, Erdbeeren und ein Blatt Minze eignen sich.