Miefige und piefige Blumenkohlsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.04.2014



Zutaten

für
2 EL Öl, neutrales oder Erdnussöl
1 Kopf Blumenkohl
½ Liter Kokosmilch, ungesüßt
0,7 Liter Wasser
1 TL Salz
1 EL, gestr. Currypulver
1 cm Ingwer, frisch gerieben
etwas Cayennepfeffer
etwas Paprikapulver, rosenscharf
evtl. Koriandergrün
evtl. Croûtons

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Öl in einem großen Topf erhitzen, den Blumenkohl waschen, in Röschen zerteilen, kurz anschwitzen. Dann mit der ungesüßten Kokosmilch und dem Wasser aufgießen und die Gewürze dazugeben. Ca. 25 Minuten weich kochen.

Anschließend mit dem Stand- oder Stabmixer pürieren. Kann mit frischem Koriander und ggf. Croûtons serviert werden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kührener

Besser kann Blumenkohlsuppe nicht schmecken, ich habe mit chili der Suppe Schärfe gegeben. Passte gut

25.03.2020 22:39
Antworten
movostu

Eine schöne Geschmackskombi. Bei mir mit den leckeren Nuss-Croutons von User "Wildkraut". Gruß movostu

09.03.2019 17:22
Antworten
Veganerstephan

Ganz tolles Rezept !!! Ist jetzt in meinem Kochbuch gespeichert und wird es öfter bei mir geben. Ich habe noch etwas Petersilie dazu gegeben. Vielen Dank für das tolle Rezept Gruß Veganerstephan

26.11.2014 14:02
Antworten
mauseschnauz

hallo aufgehtsundlos! finde deine miefig-piefige suppe echt lecker! habe nur noch ein bischen gemüsebrühe hinzugefügt. wird ins kochbuch aufgenommen! grüßle, mauseschnauz

13.05.2014 19:24
Antworten