Avocado-Feta-Creme


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.04.2014 263 kcal



Zutaten

für
3 Avocado(s)
1 Becher Crème fraîche
1 Pck. Feta-Käse
etwas Zitronensaft
3 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
263
Eiweiß
6,93 g
Fett
24,09 g
Kohlenhydr.
5,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Fruchtfleisch der Avocados mit dem Zitronensaft pürieren. Den Feta-Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit der Creme fraîche und den zerdrückten Knoblauchzehen mischen. Danach alles miteinander pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Vorsicht mit dem Salz, weil der Feta-Käse ja auch schon gesalzen ist. Ich lasse die Creme gerne einen Tag im Kühlschrank durchziehen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Barbiequ

Wirklich lecker ! Ich hatte die Creme bereits für Quesadilla und für Burger vorbereitet und es hat jedes mal sehr gut gepasst !

10.12.2020 14:48
Antworten
Barbiequ

Wirklich lecker ! Ich hab die Creme für Quesadilla vorbereitet und die hat sich wirklich gut darin gemacht

04.09.2020 13:40
Antworten
Inselaffe

Sehr schnell gemacht und saulecker. Wie die Fetacreme vom Türken oder Griechen. Danke

05.06.2020 19:03
Antworten
yatasgirl

Das Rezept ging schnell, ist einfach und war sehr lecker Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

15.06.2019 21:54
Antworten
Sylvia_dortmund

Sehr leckeres Rezept, mal was ganz anderes. Schmeckt sehr frisch durch die Avocado und den Zitronensaft. Lecker zu Baguette, aber auch Gemüsesticks passen gut, finde ich.

30.10.2016 16:36
Antworten
JuliGro

Einfach super lecker und geht total schnell! Liebe Grüße

09.09.2016 16:14
Antworten