Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2014
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 294 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.06.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Bund Lauchzwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 m.-große Chilischote(n), rot
 etwas Petersilie
1 Dose Gemüse (Texas-Mix - Mais, Paprika, Kidneybohnen, 425 ml)
200 g Cabanossi
2 EL Olivenöl
2 TL Zucker
1 Dose Tomate(n), stückige (850 ml)
500 g Spaghetti
  Salzwasser
  Salz und Pfeffer
50 g Käse (Gouda) am Stück
3 EL saure Sahne oder Schmand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch würfeln. Die Chilischote entkernen und in ganz feine Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken. Das Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen. Die Cabanossi halbieren und in Scheiben schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne mit hohem Rand erhitzen und die Cabanossi darin anbraten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Lauchzwiebeln, Knoblauch und Chili ins Bratfett geben. Den Zucker hinzu und alles anschwitzen. Mit den Tomaten samt Saft ablöschen. Ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Inzwischen die Spaghetti in Salzwasser kochen. Den abgetropften Texas-Mix und die Cabanossi in die Soße geben und nochmals ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Käse fein reiben. Die Nudeln abgießen und mit der Soße anrichten. Je 1 Klecks saure Sahne (oder Schmand) draufgeben und mit Käse und Petersilie bestreuen.