Reis-Champignon-Salat


Rezept speichern  Speichern

mit Naturreis und viel Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. simpel 29.04.2014 325 kcal



Zutaten

für
200 g Naturreis
600 ml Gemüsebrühe
200 g Champignons
400 g Möhre(n)
2 Paprikaschote(n), gelb
4 EL Schnittlauch, in Röllchen
4 Frühlingszwiebel(n)
200 g Joghurt, fettarm
100 g Joghurt - Salatcreme, 15% Fett
1 Prise(n) Zucker
½ TL, gestr. Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
2 TL Öl, neutrales
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Den Naturreis mit der Gemüsebrühe aufkochen und 30-40 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen (Packungsanleitung beachten). Bei Bedarf Brühe angießen. Reis abtropfen und abkühlen lassen.

Die Champignons putzen und in dünne scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend abkühlen lassen.

Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden oder grob raspeln. Die Paprikaschote putzen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden.

Die Gemüsezutaten, Frühlingszwiebel, Schnittlauch und den Reis miteinander vermengen.

Den Joghurt mit der Salatcreme verrühren, mit Zucker, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Soße mit den Salatzutaten vermengen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen und durchziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.