Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2014
gespeichert: 110 (2)*
gedruckt: 1.139 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.07.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Tomate(n)
15 g Reis
30 g Hähnchenfleisch, mager
3 EL Saft (Karottensaft)
1 EL Pflanzenöl, hochweriges (z. b. Rapsöl)
 n. B. Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ab dem 6. Monat.

Den Reis nach Packungsanweisung, aber ohne Salz und weitere Gewürze in Wasser kochen. Inzwischen die Tomaten häuten. Dafür die Tomaten über Kreuz einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen und dann die Haut mit dem Messer abziehen. Vorsicht, die Tomaten sind heiß. Dann die Blüte und die Kerne aus der Tomate entfernen.

Nun das Hähnchenfleisch und die Tomate in kleine Stücke schneiden und in wenig Wasser für ca. 10 Minuten garen. 2 Minuten vor Ablauf der Zeit den gekochten Reis dazugeben.

Wenn die 10 Minuten Kochzeit um sind, alles zusammen mit dem Karottensaft fein pürieren und das Pflanzenöl unterrühren. Vor dem Füttern die Temperatur prüfen.