Hirschgeschnetzeltes mit Artischockengemüse

Hirschgeschnetzeltes mit Artischockengemüse

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 25.04.2014



Zutaten

für
600 g Hirschfleisch, Filet, auch Reh- oder Wildgeflügelfilet)
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence
Cayennepfeffer
1 Schuss Cognac
2 EL Butterschmalz
2 kleine Schalotte(n)
125 ml Wildfond
50 ml Sahne
2 EL Preiselbeeren, aus dem Glas

Für das Gemüse:

2 EL Butter
1 m.-große Zwiebel(n)
400 g Artischockenherzen
½ Tasse/n Semmelbrösel
2 EL Butter
2 EL Parmesan, gerieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Fleisch:
Filet in Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Die Filetstreifen in heißem Butterschmalz rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
Danach die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und im verbliebenen Bratfett glasig anschwitzen. Mit dem Wildfond ablöschen und mit Sahne verfeinern.
Die Fleischsauce einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, 2 EL Preiselbeeren und Cognac abschmecken. Das Fleisch wieder in die Sauce geben und erhitzen. Nicht mehr kochen lassen.

Gemüse:
Die Zwiebel schälen, fein hacken und in Butter glasig anschwitzen. Die Artischockenherzen dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.
Semmelbrösel in etwas Butter rösten, vom Herd nehmen und den Parmesankäse einrühren.

Das Artischockengemüse mit den Käse-Semmelbröseln und dem Geschnetzelten auf Tellern anrichten.

Dazu passen Bandnudeln oder Semmelknödel.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.