Ingwerhähnchen im Tupper Ultra Pro Gartöpfchen

Ingwerhähnchen im Tupper Ultra Pro Gartöpfchen

Rezept speichern  Speichern

ohne Erbsen auch Low Carb geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.04.2014 239 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), gewürfelt
50 g Karotte(n), gewürfelt
100 g Hähnchenbrustfilet(s), gewürfelt
1 EL Ingwerwurzel, gerieben
15 g Erbsen, TK
1 EL Honig
1 EL Sojasauce
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
239
Eiweiß
26,91 g
Fett
1,73 g
Kohlenhydr.
28,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Zutaten vermengen und in ein Ultra pro 250 ml Gartöpfchen geben. Mit dem Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten garen.

Das Gericht kann auch bei 600 Watt in 10 Minuten in der Mikrowelle gegart werden. Größere Portionen kann man in einem großen Ultra zubereiten.

Für ein Low Carb Gericht die Erbsen weglassen und durch ein geeignetes Gemüse ersetzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Str1k3t2k4

Das Rezept ist wirklich sehr gut, dazu Reis aus dem Reismaker und Fertig ist das Mittag. Perfekt für die Arbeit, 10 vorher in die Mikro und die Kollegen lecken sich die Mäuler danach. Tipp: Chilli mit rein. Ich habe das Hänchen auch mit Currypaste versehen, da hat man noch ein schöneren Geschmack. Sehr Gut, geeignet für Kraftsport-Ernährung !

23.10.2017 11:54
Antworten