Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2014
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 92 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
50 g Butter
30 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
90 g Mehl
15 g Haselnüsse, gemahlen
  Für den Belag:
25 g Butter
60 g Zucker
30 g Zuckerrübensirup, heller
150 g Haselnüsse, gehackt
50 g Haselnüsse, gemahlen
75 g Schokolade, bitter (70 % Kakao)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Butter, Puderzucker, Salz, Ei, Mehl und die gemahlenen Haselnüsse zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Teig mit einer Rolle und Frischhaltefolie auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen.

Für den Belag Butter, Zucker und Sirup in einen Kochtopf geben und unter Rühren bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Den Kochtopf von der Herdplatte nehmen und die Haselnüsse (gehackt und gemahlen) unterrühren. Die Mischung auf dem Teig verteilen und im Ofen auf der untersten Schiene ca. 20 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer in kleine Dreiecke schneiden. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und die Nussecken mit einer Ecke hineintauchen. Auf einem Gitter oder Backblech trocknen lassen.