Bewertung
(9) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2014
gespeichert: 73 (3)*
gedruckt: 844 (30)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.230 Beiträge (ø0,52/Tag)

Zutaten

500 g Spitzkohl
250 g Ananas, frische, vorbereitet gewogen
100 ml Gemüsebrühe
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 TL Pfefferkörner, grüne aus dem Glas
25 g Butterschmalz
100 g Crème fraîche
 n. B. Salz, Pfeffer, Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spitzkohl in feine Streifen hobeln. Die Ananas würfeln oder in Scheibchen schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Pfefferkörner grob hacken.
Den Spitzkohl im Butterschmalz unter gelegentlichem Rühren andünsten, die Gemüsebrühe hinzufügen und den Kohl bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten garen, anschließend die Lauchzwiebeln, Ananas und Pfefferkörner dazugeben und weitere 3 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Curry abschmecken und die Creme fraiche unterrühren.

Das Gemüse passt zu Schnitzel, Fisch oder vegetarischen Bratlingen.