Frucht
Frühling
Frühstück
Getränk
Gluten
Lactose
Shake
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Fitness-Shake

mit Banane und einem Hauch von Kokos, toll im Sommer nach körperlicher Anstrengung oder zum Frühstück

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.05.2014 302 kcal



Zutaten

für
80 g Magerquark
80 g Naturjoghurt
80 ml Milch
4 EL Haferflocken oder Müsli
½ EL Honig
1 EL Öl (Kokosöl)
1 m.-große Banane(n)
5 m.-große Erdbeeren

Nährwerte pro Portion

kcal
302
Eiweiß
12,53 g
Fett
8,25 g
Kohlenhydr.
42,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten in einem Mixer pürieren, kalt servieren und genießen. Wer das Kokosöl weglassen möchte, nimmt lieber einen ganzen Esslöffel Honig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo! Ich habe Kokosöl bisher immer nur in Aufstrichen verwendet. Die Idee Kokosöl in einen Smoothie zu geben finde ich super. Das macht eine feine Kokosnote! Ich habe jedoch mehr Milch genommen, das uns der Smoothie sonst zu dickflüssig war. Der Smoothie macht auch richtif statt. Genau das Richtige fürs Frühstück oder nach dem Sport. Vielen Dank für das Rezept! Foto folgt! Lg, gloryous

05.06.2015 16:13
Antworten
_Angie_

Hat ganz gut geschmeckt, uns aber auch nicht vom Hocker gehauen. ;-)

08.03.2015 21:09
Antworten