Bewertung
(174) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
174 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2014
gespeichert: 6.026 (30)*
gedruckt: 24.076 (118)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.08.2013
91 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

150 g Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
240 g Süßkartoffel(n)
120 g Zucchini
130 g Aubergine(n)
Chilischote(n)
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Cherrytomate(n), geschält
Lorbeerblatt
1 TL, gehäuft Kreuzkümmelpulver
1 TL Cayennepfeffer
1/2 TL Knoblauchpulver
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Oregano
1/2 TL Chilipulver, (z. B. japanisches "Hot Pepper")
130 ml Gemüsebrühe
1 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 394 kcal

Zwiebel würfeln, Knoblauch pressen und die Chilischote in Ringe schneiden. Mit 1 EL Olivenöl im Topf glasig anbraten.
Anschließend die gewürfelten Süßkartoffeln dazugeben. Nach kurzer Zeit die in Würfel geschnittene Aubergine und Zucchini dazugeben sowie die abgetropften Bohnen und Tomaten aus der Dose. Das Ganze mit den Gewürzen würzen und nach 5 Min. die Gemüsebrühe dazugeben. So lange kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

Dazu passt frisches Fladenbrot oder Vollkornbrot.