Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2014
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 537 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.05.2010
10 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
3 EL Wasser
175 g Zucker
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1/2 Pck. Backpulver
1 kg Erdbeeren
500 g Mascarpone
500 g Magerquark
2 Pck. Vanillinzucker
3 EL Orangensaft
400 g Kuvertüre, Vollmilch
100 ml Schlagsahne
 evtl. Lebensmittelfarbe, pink
 evtl. Beeren, frische für die Dekoration
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) vorheizen. Die Eiweiße steif schlagen und beiseite stellen. Eigelbe, 3 EL Wasser und 75 g Zucker cremig rühren. Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen und unterziehen. Anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.

Eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen. Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den Boden aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.

Inzwischen die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und einige für die Deko aufbewahren. Den Tortenboden auf eine Tortenplatte und einen Tortenring drum herum legen. Das Grün von den Erdbeeren entfernen und die größten Beeren heraussuchen.

Jede Erdbeere in 3 Scheiben schneiden (so schneiden, dass alle 3 Stücke die gleiche Höhe haben) und an den Tortenring auf den Boden stellen. Die restlichen Erdbeeren in kleine Stückchen schneiden und beiseite stellen.

Mascarpone, Quark, 100 g Zucker, Vanillinzucker und Orangensaft cremig rühren und evtl. mit Lebensmittelfarbe färben (sonst wird die Masse cremefarbig bzw. gelblich durch den Orangensaft). Die klein geschnittenen Erdbeeren unterheben, auf dem Boden verteilen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Die Kuvertüre klein hacken, im Wasserbad schmelzen und die Sahne in einem Topf einmal kurz aufkochen lassen. Dann die heiße Sahne zur geschmolzenen Kuvertüre gießen und mit einem Schneebesen leicht zu einer gleichmäßigen Masse rühren. Die noch warme Schokolade auf die Creme gießen und alles wieder in den Kühlschrank stellen.

Die Kuvertüre wird mit Sahne gemischt, damit sie nach dem Erkalten nicht steinhart ist und sie einem beim Schneiden nicht kaputt platzt. Sie wird schön schnittfest. Die Deko habe ich 1 - 2 Stunden vor dem Servieren auf der Torte drapiert.