Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2014
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 256 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Tube/n Tomatenmark
Zwiebel(n), fein geschnitten
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 EL Worcestersauce
Sternanis
250 ml Orangensaft
1 TL Gemüsebrühe, Instant
2 EL Currypulver
Chilischote(n), zerbröselt oder fein gehackt, je nach gewünschter Schärfe
  Salz und Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel in etwas Öl anbraten, Knoblauch dazugeben und kurz mit anschwitzen. Das Tomatenmark hinzufügen und eine Minute leicht anrösten. Jetzt den Orangensaft aufgießen und die restlichen Zutaten in den Kochtopf geben. Oft wird die Sauce beim Kochen etwas dick, dann einfach Wasser hinzufügen. Ca. 10 Minuten mit Deckel auf niedriger Stufe köcheln lassen und dann den Sternanis herausnehmen. Am Ende mit Pfeffer und Salz abschmecken. Ich nehme gerne etwas mehr Worcestersauce und Currypulver. Mehr Orangensaft macht die Sauce fruchtiger.

Schmeckt perfekt mit einer frisch gegrillten Bratwurst und ein paar Fritten dazu.