Fleisch
Hauptspeise
Nudeln
Auflauf
kalorienarm
fettarm
Schwein
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Käsespätzleauflauf mit Schinkenspeck

einfach nur lecker und mit wenigen Kalorien

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.05.2014 657 kcal



Zutaten

für
200 g Spätzle
1 große Zwiebel(n)
100 g Schinkenspeck, gewürfelt
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
150 ml Milch, fettarm
120 g Schmelzkäse, mit Kräutern
50 g Käse, gerieben, light,
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
657
Eiweiß
36,77 g
Fett
34,72 g
Kohlenhydr.
48,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

Zwiebel und Schinkenspeck in Würfel und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Schinkenspeckwürfel in einer Pfanne kurz anbraten, Zwiebelwürfel und Frühlingszwiebelringe darin etwa 5 Minuten dünsten. Milch angießen und Schmelzkäse darin schmelzen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Spätzle heben. Alles in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

Für WWler: Eine Portion hat 12 ProPoints.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, auch ich kann nur sagen einfach und sehr lecker! LG Hobbykochen

31.03.2020 19:23
Antworten
lelee2002

Gestern gemacht, sehr lecker:)

30.10.2019 17:15
Antworten