Staudensellerie à la opmutti


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.04.2014



Zutaten

für
3 kleine Kartoffel(n)
5 Stange/n Staudensellerie
1 kleine Zwiebel(n), gehackt
200 ml Gemüsebrühe
Pfeffer, weißer
1 EL Mandelmus
1 EL Rapsöl, oder was ähnliches

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Stangensellerie putzen (oben und unten abschneiden, Fasern abziehen) der Länge nach durchschneiden und in ca. 1/2 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in etwa die gleichen Stücke schneiden.
In einem Topf die Zwiebel im Rapsöl anschwitzen, Kartoffeln und Staudensellerie dazugeben und ein paar Mal durchrühren. Mit der Brühe ablöschen und auf kleiner Flamme bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Zum Schluss 1 EL Mandelmus unterrühren und etwas aufwallen lassen. Mit weißem Pfeffer abschmecken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Annea75

Da ich vom Erntedankessen noch Staudensellerie über hatte, suchte ich ein Rezept. Dieses hier erschien mir am interessantesten. Und tatsächlich schmeckte es erstaunlich gut für Sellerie. Ich werde es zwar nicht nochmal für uns kochen, weil trotzdem keiner seine Liebe zu Sellerie gefunden hat (ich auch nicht), aber der Opa war begeistert und wird es auch wieder bekommen. 5* von mir.

13.10.2020 20:22
Antworten
opmutti

Hallo Annea75, Sellerie ist wirklich nicht Jedermanns Sache, wenn es euch bzw. dem Opa geschmeckt hat umso besser. Freu mich das du dem Gemüse eine Chance gegeben hast. Danke für die ***** LG opmutti

14.10.2020 08:53
Antworten
toschu64

Hallo opmutti, oberlecker, einfach und schell zubereitet. Einfach Perfekt! Danke fürs Rezept. Liebe Grüße toschu

03.05.2020 21:34
Antworten
opmutti

Hallo toschu, danke für dein Feed back und die ***** LG opmutti

04.05.2020 07:26
Antworten
opmutti

Hallo Jule, schön das dir wieder mal was von mir gemundet hat :-) LG Gabi

18.03.2020 16:37
Antworten
Ayu3

Habe soeben dieses schnelle Gericht zubereitet, hat mir gut geschmeckt und erstmalig das Mandelmus so verwendet. Die angegebene Menge hat für mich gerade richtig gereicht.

08.02.2016 13:32
Antworten
opmutti

......ja wir GAT´ler sind schon echte Vielfraße. Danke auch für die ****

08.02.2016 20:32
Antworten
Isaalexandra2000

heute gekocht und für gut befunden! super einfach zuzubereiten. das mandelmus gibt eine besondere note

13.09.2014 14:05
Antworten
opmutti

vielen Dank für die Bewertung und toll das es dir gut geschmeckt hat

13.09.2014 22:51
Antworten
xXChristianeXx

Hallo Gabi, deine Kreation mit Staudensellerie hat mir sehr gut geschmeckt. Ich habe mir gleich die doppelte Menge gemacht. Vor allem ist es eine gute Verwertung der Sellerie, bisher habe ich sie mir immer nur in Gemüsesuppe geschnippelt. Danke für die tolle Idee. LG Christiane

26.04.2014 21:09
Antworten