Einfache Zitronencreme, z. B. für Kuchen


Rezept speichern  Speichern

ohne Kochen, fertig in 5 Minuten, ergibt ca. 600 g leicht süße, angenehm saure Creme.

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 15.05.2014 1083 kcal



Zutaten

für
300 g Frischkäse
3 m.-große Zitrone(n), unbehandelt
1 Becher saure Sahne
3 TL Süßstoff, flüssig

Nährwerte pro Portion

kcal
1083
Eiweiß
32,92 g
Fett
92,57 g
Kohlenhydr.
17,41 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Zitronen waschen, abreiben und pressen. Den Saft, die Schale und etwas Fruchtfleisch in eine Schüssel geben.
Frischkäse und Saure Sahne unterrühren und nach Geschmack mit dem Süßstoff süßen. Bis zum Gebrauch kühl stellen.

Ergibt ca 600g leicht süße, angenehm saure Créme.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SaraAingk

warum stevia? kann man stattdessen auch einfach zucker nehmen? lg

07.08.2017 11:04
Antworten
Penopi

Ja du kannst da gut Ist rein machen, zu Zitrone passt ja viel. Sollte es aber Obst sein, das sehr wässert würde ich allerdings noch Frischkäse oder Saure Sahne hinzufügen, da die Creme sonst zu dünn wird. LG

02.09.2016 12:05
Antworten
sarii90

Nein eigentlich nicht. Ich wollte nur das es etwas fruchtiger schmeckt...

02.09.2016 11:34
Antworten
Chefkoch_EllenT

Möchtest Du so eine Art Schmandkuchen machen? Da wird die Creme ja gebacken und es kommt Obst dazu. Dann würde ich aber eher mal in die Suche "Schmandkuchen" eingeben und eines dieser Rezepte auswählen. LG Ellen

01.09.2016 21:55
Antworten
sarii90

Vielen Dank für die Antwort. Und kann man da eventuell Obst unterheben?

01.09.2016 20:36
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo sarii90, diese Creme ist nicht zum Mitbacken geeignet, da sie nichts enthält, was binden würde wie z.B. Speisestärke, Puddingpulver oder Eier. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

01.09.2016 18:27
Antworten
sarii90

Kann die Zitronencreme auf einen Kuchenboden mitgebacken werden?

01.09.2016 14:32
Antworten