Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.04.2014
gespeichert: 44 (1)*
gedruckt: 707 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrust
500 ml Pflanzenöl
200 g Mehl
1 Flasche Bier (Pils)
  Salz
  Chili

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel geben. Das Bier schluckweise dazugeben und zu einem flüssigen Teig verrühren. Es kann sein, dass nicht das ganze Bier benötigt wird. Den Teig mit dem Salz und dem Chilipulver würzen.

Das Öl im Topf erhitzen, währenddessen das Fleisch in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Das Fleisch durch den Teig ziehen und im 180 °C heißen Öl frittieren, das dauert ca. 5 - 6 Minuten.

Danach rausnehmen und abkühlen lassen, sodass man es mit den Fingern anfassen kann. Am besten schmecken die frittierten Teile als Abendsnack mit einem Quarkdip.