Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2014
gespeichert: 149 (0)*
gedruckt: 1.562 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Becher Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
2 TL Zimtpulver
120 g Butter, gesalzene, oder halben Teelöffel Salz auf 120 g Butter hinzufügen, falls ungesalzen)
1 Becher Naturjoghurt
1/2 Becher Zucker, brauner
1 Becher Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
2 Becher Karotte(n), geraspelte, grob oder fein
1/2 Becher Walnüsse, gehackte
  Für die Creme:
60 g Butter
240 g Frischkäse
1 Pck. Vanillezucker
200 g Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Einheit "Becher" verwende ich Plastikbecher mit 250 ml Inhalt.

Den Ofen (Ober- und Unterhitze 180 Grad) vorheizen.
Mehl, Backpulver, Natron und Zimt in einer separaten Schüssel vermischen und zur Seite stellen. In einer anderen Schüssel den Joghurt mit dem braunen, normalem und Vanillezucker vermischen. Wenn der Zucker sich aufgelöst hat, die Eier hinzufügen. Danach die geraspelten Karotten und die Walnüsse einrühren und zum Schluss die geschmolzene Butter unterrühren. Den Boden Springform entweder mit Backpapier bespannen und am Rand einfetten oder ganz einfetten. Die Hälfte des Teigs in die Form füllen und für 30 Min bei 180 Grad backen. Danach die andere Hälfte genauso backen. Böden für mindestens 30 Min. abkühlen lassen.
Wenn die Böden am abkühlen sind, die Creme vorbereiten. Dafür die Butter mit dem Frischkäse, Vanillezucker und Puderzucker mit einem Mixer vermischen. Die Hälfte der Creme auf den unteren Boden streichen und den zweiten Boden darauf setzen. Den Rest der Creme auf dem zweiten Boden und an den Seiten verteilen und nach Belieben dekorieren. Kalt stellen für eine Stunde.