Süßkartoffeln-Ingwer-Karotten-Stampf


Rezept speichern  Speichern

passende Beilage zu Fleisch und Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.04.2014 211 kcal



Zutaten

für
300 g Süßkartoffel(n)
2 cm Ingwerwurzel
2 Karotte(n)
50 ml Milch
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat

Nährwerte pro Portion

kcal
211
Eiweiß
4,01 g
Fett
1,98 g
Kohlenhydr.
43,25 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Süßkartoffeln, Karotten und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Karotten, Ingwer und Süßkartoffelwürfel ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis alles weich ist. Dann abgießen und die Würfel zurück in den Topf geben. Würzen, die Milch dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu einem geschmeidigen Brei verarbeiten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rocky-Fan

Dieses Rezept nehme ich als Grundlage für "meinen" Süßkartoffelstampf. Damit die Konsistenz schön cremig wird, gebe ich ein bis zwei Kartoffeln dazu, je nach Größe. Außerdem schmecke ich noch mit Zitrone und Saurer Sahne ab. Sehr lecker :-)

10.11.2019 11:48
Antworten
Juulee

Eine ausgesprochen superfeine und wohlschmeckende Beilage, die es bei uns zu Fisch gab. Juulee

04.07.2018 13:22
Antworten