Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2014
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 603 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Maulbeeren, weiße, getrocknet
125 ml Wasser, kochend
1 Beutel Tee (Yogi-Tee Cinnamon Spice)
200 ml Sojamilch (Sojadrink)
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
3 EL Rohrohrzucker
200 g Haselnüsse, gemahlen
1 EL, gestr. Kakaopulver (Roh-)
3 EL Kürbiskernöl
  Kürbiskernöl, für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Teebeutel mit 125 ml kochendem Wasser übergießen und 10-15 Minuten stehen lassen. Dann die Maulbeeren klein hacken und in ein Gefäß geben. Die Maulbeeren mit dem Tee und der Sojamilch übergießen und 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl und das Backpulver in eine große Schüssel sieben. Rohrzucker, Haselnüsse, Rohkakao und Kürbiskernöl zugeben und alles vermengen. Dann noch die Maulbeermasse hinzufügen und alles gut verrühren.

Den Backofen auf 170° vorheizen.

Die beschichtete Kuchenform mit Kürbiskernöl einfetten und die klebrige Teigmasse einfüllen. Den Kuchen bei 170° Heißluft 50 Minuten backen und danach weitere 10 Minuten in der Restwärme im Ofen lassen.