Russischer Hackfleischtopf

Russischer Hackfleischtopf

Rezept speichern  Speichern

WW-geignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 17.04.2014



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
2 große Zwiebel(n)
2 große Paprikaschote(n), rote
2 Stange/n Lauch (dicke Stangen)
1 EL Öl
500 g Tatar
1 Dose Tomate(n), stückige
1 Paket Tomate(n), passierte
250 ml Gemüsebrühe
etwas Senf
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
1 Becher Cremefine wie Crème fraîche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Paprika putzen und klein würfeln. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Das Tatar dazugeben und anbraten. Kartoffeln, Lauch, Paprika, Tomaten und die Gemüsebrühe zugeben und mitschmoren. Mit Senf, Paprikapulver, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Mit geöffnetem Deckel bei schwacher Hitze ca. 30 - 45 min. (bis die Kartoffeln gar sind) köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Die Cremefine kurz vor dem Servieren unterrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.