Bewertung
(33) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2004
gespeichert: 2.767 (1)*
gedruckt: 8.544 (21)*
verschickt: 160 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
12.867 Beiträge (ø2,22/Tag)

Zutaten

1 Pkt. Blattspinat
100 g Champignons, geschnitten
100 g Käse (Gouda), gewürfelt
50 g Käse (Emmentaler), gerieben
1 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
Zwiebel(n), geschnitten
150 g Sahne
  Muskat
  Butter
250 g Mehl
Ei(er)
  Wasser
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spätzle aus Mehl, Eiern und Wasser und Salz herstellen und in Salzwasser kochen und abschrecken. Abseihen und gut abtropfen lassen.
Zwiebeln in Fett bräunen. Den aufgetauten Spinat mit Champignon, Salz, Muskat, Knoblauch und der Sahne, mischen.
Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Einen Teil Spätzle einfüllen und darauf die Spinatmischung, als Abschluss wieder Spätzle.
Den Käse und Butterflöckchen darüber verteilen.
Bei 180° 20 Minuten backen.