Soleier, sehr kräftig-salzig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 04.09.2014



Zutaten

für
10 Ei(er)
70 g Salz
50 g Senfkörner
40 g Kümmel
1 EL Zucker
1 ½ Liter Wasser
2 Lorbeerblätter
6 Pimentkörner
3 Spritzer Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 4 Tage Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Tage 20 Minuten
Eier je nach Größe 8 - 9 min. hart kochen, dann abschrecken. Die Schale der Eier anschlagen und die Eier in ein großes Glas schichten (ich habe dazu ein 3-l-Gurkenglas).

1,5 l Wasser zum Kochen bringen und alle Zutaten dazugeben. Essig nach Geschmack, ich nehme eher etwas mehr. Dann den Sud über die Eier gießen. Wenn das Glas abgekühlt ist, mit dem Deckel verschließen und mindestens 4 - 5 Tage ziehen lassen. Erst dann sind die Eier gut durchgezogen und sind lecker.

Tipp: Mit der hier angegebenen Menge Salz werden die Eier sehr kräftig / salzig. Wer es nicht ganz so salzig mag, sollte erst mal nur mit 50 g Salz testen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.